Dienstag, 24. November 2020

2:0 - Nordkirchen hat noch Luft nach oben

Der FC Nordkirchen ist gut aus den Startlöchern gekommen. Dabei reichte der Bülskämper-Elf gegen harmlose Gäste aus Wethmar eine durchschnittliche Leistung, um den Platz mit 2:0 als Sieger zu verlassen. 
Verwöhnt wurden die Zuschauer noch nicht. Beiden Mannschaften merkte man an, dass sie zunächst in der Defensive sicher stehen wollten. Das Spiel nach vorne wurde dabei - vor allem von den Gästen - etwas vernachlässigt.

Weiterlesen: 2:0 - Nordkirchen hat noch Luft nach oben

FCN unterliegt mit 3:4 beim TuS Ascheberg

Ein verdienter Sieg für den TuS Ascheberg. Nach der Pause entwickelte sich ein Fußballspiel mit vielen Toren. Der TuS ging auf 4:1 davon. Daraufhin wurde die Partie giftiger, immer wieder stießen Nordkirchener und Ascheberger aneinander. Doch der Schiedsrichter kam ohne Platzverweis aus. Nordkirchen verkürzte zwar noch auf 3:4, aber richtig gefährlich wurde es für die Platzherren nicht mehr.

Weiterlesen: FCN unterliegt mit 3:4 beim TuS Ascheberg

Jung knackt 40er-Marke

Der FC Nordkirchen hat mit einem 3:0 (0:0) über den BV Selm den zweiten Tabellenplatz zementiert. Wieder einmal war Michael Jung der Sieggarant der Schlosskicker. Mit seinem 40. Saisontreffer leitete er in einem wegen der Vorgeschichte bemerkenswert fairen Spiel erst den 19. Saisonsieg des FC ein (52.) und machte dann sechs Minuten vor dem Ende mit dem 3:0 den Deckel drauf. Zwischendurch erhöhte Michael König nach starker Vorarbeit von Daniel Eroglu auf 2:0 (65.).

Weiterlesen: Jung knackt 40er-Marke

Unterkategorien