Cookies đŸȘ

Diese Seite verwendet zustimmungspflichtige Cookies.

Halbmarathon 2021 -> Infos - Anmeldung - Ergebnisse - Fotos
Eigentlich topfit: Stabhochspringer Alfred Achtelik muss trotzdem um Rest der Saison bangen

Schuld ist eine noch nicht ganz definierbare Verletzung, die der Stabhochspringer sich Anfang Juni zugezogen hatte und die ihn komplett aus der Bahn warf. Achtelik wollte sich AufwĂ€rmen und verspĂŒrte dann einen heftigen Schmerz in der HĂŒfte. Im Anschluss war seine MobilitĂ€t extrem eingeschrĂ€nkt: „Ich konnte nicht mehr joggen, nicht gehen, nicht stehen, gar nix mehr“, berichtet der Athlet.

Dieser Inhalt wurde und freundlicherweise von den Ruhr Nachrichten zur VerfĂŒgung gestellt. Den vollstĂ€ndigen Artikel kannst du unter folgender Adresse lesen: https://www.ruhrnachrichten.de/lokalsport-nordkirchen/eigentlich-topfit-stabhochspringer-alfred-achtelik-muss-trotzdem-um-den-rest-der-saison-bangen-plus-1658153.html

Informationen

Autor/in:
RN_4c_Logo

Datum: 28.07.2021

Kategorien

Leichtathletik, fc-nordkirchen, coronavirus

Eigentlich topfit: Stabhochspringer Alfred Achtelik muss trotzdem um Rest der Saison bangen

RN_4c_Logo

FC Nordkirchen besiegt den FC Castrop-Rauxel – und bekommt SchĂŒtzenhilfe vom Gegner

RN_4c_Logo

Beim Sieg im Topspiel: FC Nordkirchen zeigt endlich wieder seine gute Seite

RN_4c_Logo

FC Nordkirchen ist zurĂŒck in der Spur, aber Matchwinner findet: „Der Wurm ist drin“

RN_4c_Logo

Drei Punkte bleiben beim FC Nordkirchen, aber auch der SuS Olfen ist ein Gewinner

RN_4c_Logo

Zwei verschiedene Halbzeiten: Zwischen FC Nordkirchen und SuS Olfen ist nur das Ergebnis deutlich